Lo-Manthang   Name tibetisch
    Freundeskreis Lo-Manthang e.V.

Tsarang Lo-Manthang Lo-Manthang Lo-Manthang Lo Lo-Manthang


Home

Lo
   Das Land Lo
   Literatur
   Fotogalerie

Bildung
   Schulsystem
   Schulen in Lo

Projekte
   Stipendien
   Choede Gompa
  
Garphuk Gompa
   Amchi


Berichte
   Jahresberichte
   Rundbriefe
  
Sonstige
  

Verein
   Organisation
   Finanzierung
   Satzung

Unterstützung

Kontakt

Impressum
   

Kloster Garphuk Gompa

und Tsosher Manjushree School

 

Garphuk Gompa


In Tshosher (Chhosher), nördlich von Lo-Manthang gelegen, gibt es ein altes, kleines Nyingma-Kloster, Lo-Garphuk Samten Choeling oder kurz Garphuk Gompa, in dem lange nur ein paar ältere Mönche gelebt haben. Vor wenigen Jahren wurde dort eine Klosterschule eingerichtet, die Tsosher Manjushree School. Das Besondere hier ist, daß mittlerweile sowohl Mönche als auch Nonnen im Kloster wohnen und in dieser Schule unterrichtet werden. Schulleiter ist der Mönch Lhakpa Lama, der diese Klosterschule gern weiterentwickeln möchte, damit wieder mehr Mönche und nun auch Nonnen in diesem Kloster leben und eine gute Ausbildung erhalten können. Inzwischen unterrichten hier drei Lehrer Nepali, Englisch, Tibetisch und andere Fächer. Eine junge Frau aus dem Ort kocht und hilft im Kloster. Den Winter verbringt Lhakpa Lama mit den Mönchen und Nonnen in Pokhara.

Der Freundeskreis Lo-Manthang unterstützt dieses Kloster seit 2008.